Bilinguale Ausbildung / Deutsch-portugiesisch In allen Jahrgangsstufen

 
Qualität macht den Unterschied!
 
JAHRESPLANUNG (2017/2018)
TERMINPLANUNG (2016/2017)
Pro Schulhalbjahr wird es je einen Elternsprechtag und einen Elternabend geben, die Termine hierfür werden gesondert bekannt gegeben.

Jahrgangsstufen
 (11/12)

Aktuelles



 

Leitbild

In unserer Schule werden die Identität mit der eigenen Sprache und Kultur des Einzelnen, aber auch das Kennenlernen und Wertschätzen der Sprache und Kultur des Anderen gefördert. Wir lernen in unserer Schule miteinander und voneinander und verstehen das Lernen als eine Grundvoraussetzung für eine gesicherte Zukunftsorientierung. 


Leitsätze

Vertretung der deutschen Kultur und Sprache

Die eigene Identität zu erkennen und anderen die deutsche Sprache und Kultur vorzustellen, ist uns ein wichtiges Anliegen. 


Aktive Europäer werden

Europër sein ist eine kontinental-politische Zugehörigkeit.

Das Erkennen der eigenen Identität mit der dazugehörigen Kultur im europäischen Zusammenhang macht uns zu Europäern. Der kulturelle und sprachliche Austausch aller Mitglieder der schulischen Gemeinschaft innerhalb und auβerhalb der Schule ist ein wichtiger Schritt in diese Richtung. 


Lernen Lernen

Der rasante Wandel der Informations-und Wissensgesellschaft fordert von unseren Schülern vielfältiges Wissen und Kompetenzen. Neben einer soliden Allgemeinbildung geht  es auch verstärkt um den Erwerb von Kompetenzen wie z. B. erlerntes Wissen auf andere Themen und Aufgaben übertragen zu können, Präsentationsmethoden, Teamarbeit, die Fähigkeit selbstverantwortlich zu lernen und Aufgaben selbstständig zu bearbeiten. Kurz gesagt: Dass man weiβ wie man lernt. Die positive Lernatmosphäre in überschaubaren Klassengrössen sind hierfür sehr förderlich, da eine individuelle und ganzheitliche Unterrichtsqualität die Förderung der Kinder ermöglicht.


Wertschätzung macht Schule

Wir legen ein groβes Gewicht auf eine schulische Atmosphäre, die durch respektvollen Umgang zwischen Lehrern, Schülern und Eltern geprägt ist. Die Wertschätzung des Anderen ist eine Grundvoraussetzung für Teamfähigkeit, die nicht nur für die weitere berufliche Laufbahn unserer Schüler wichtig ist.


Feedbackkultur

Wie alle Schulen sind auch wir dazu aufgefordert, unseren Unterricht kompetenzorientiert und individualisiert zu gestalten. Kollegiale Hospitationen sind ein wesentliches Instrument zur Qualitässicherung und Qualitätsentwicklung an Schulen. Inhaltlicher Schwerpunkt der kollegialen Hospitationen ist die Entwicklung des kompetenzorientierten und individualisierten Unterrichts. 

Anmerkung: Der Gedanke dieses Leitsatzes soll in naher Zukunft weiterentwickelt werden in Bezug auf mehr praktische Umsetzung.


 
DSA - Deutsche Schule Algarve